Kofferraumtasche mit Klettverschluss

Wozu braucht man heute eine Kofferraumtasche mit Klettverschluss?

Hauptsächlich um zu verhindern, dass die im Kofferraum untergebrachten Sachen durch diesen fliegen, wenn man scharf bremst. Außerdem erleichter so eine Kofferraumtasche die Suche nach verstauten Sachen, weil ihre Fächer und Abteilungen die strukturierte Unterbringung derselben ermöglichen. Davon konnte ich mich selbst überzeugen, als ich mir die Kofferraumtasche mit Klett namens Eufab 21023 anschaffte.

Eufab 21023 im Test

Die Kofferraumtasche mit Klettverschluss aus Filz sah wertig aus und fühlte sich auch so an. Dank ihrer Abmessungen von 50*15*22 cm passte sie problemlos in den Kofferraum meines „Golf“. Da die Kofferraumtasche mit Klett diesen ersten Test mit Bravour bestanden hat, beschloss ich, einige weitere Tests durchzuführen.

Zuerst testete ich das Fassungsvermögen der Kofferraumtasche. Zu diesem Zweck stopfte ich sie voll mit Verbandkästen, Scheibenwaschwasser und sogar Motoröl. Zu meinem Staunen hielt die Tasche der Belastung stand ohne zu reißen. Dabei konnte sie selbst nach dem vollstopfen ganz stabil im Kofferraum stehen und kippte auch während der von mir unternommenen Testfahrt nicht.Kofferraumtasche mit Klettverschluss

Der zweite Test sollte die Fähigkeit der Kofferraumtasche mit Klettverschluss, alle Sachen strukturiert zu verstauen, auf die Probe stellen. Deshalb habe ich Schlüssel unterschiedlicher Größe in der Kofferraumtasche mit Klett verstaut. Und es stellte sich heraus, dass die Front-Netztasche sowie der Innenraum der Tasche schnelles Unterbringen und Wiederfinden auch von relativ kleinen Sachen ermöglichen. Dafür bekam dieses Modell einen zusätzlichen Pluspunkt von mir für die Erleichterung der Suche nach benötigten Sachen.

Vorteile

Als ebenfalls vorteilhaft erwies sich in beiden Tests die Qualität des Klettverschlusses. Dieser hielt bombenfest selbst wenn die Tasche so vollgestopft war, dass sie zu platzen drohte, und konnte andererseits von mir leicht geöffnet werden, wenn ich es brauchte. Daher ist die Bequemlichkeit der Handhabung dieses Modells als sehr gut einzustufen. Zusätzlich erhöht wird sie durch die Tragegriffe der Kofferraumtasche mit Klettverschluss, die auch dann nicht abreißen, wenn diese vollgestopft wird. Außerdem sorgen sie für die richtige Zentrierung der Tasche beim Targen und schneiden sich in die Hände nicht ein. Daher kann man das darin Verstaute beliebig lange tragen, ohne müde zu werden.

Perfekt für den ganzen Kleinkram im Kofferraum! – Britta M.

Kofferraumtasche mit KlettWas sollte man über die Kofferraumtasche mit Klett noch wissen? Ihre Farbe Anthrazit passt ideal zur Farbe des Kofferraums, weil dieser meistens in den Farben Grau und Schwarz gehalten wird. Daher sorgt die Tasche nicht nur für Komfort und Sicherheit, sondern auch für designmäßige Harmonie. Dabei sorgt die erstklassige Verarbeitung des Nadelfilzes dafür, dass es jahrelang sein edles Äußeres beibehält. Daher braucht der Nutzer noch lange keinen Ersatz dafür zu kaufen. Und die Pflege bereitet mir überhaupt keine Probleme. Daher bereue ich den Kauf der Tasche überhaupt nicht.

Empfehlung

Eine Kofferraumtasche schafft Ordnung im Auto und erleichtert die Suche nach nützlichen Sachen wie z.B. Verbandkasten ganz erheblich. Außerdem harmoniert sie prächtig mit den Farben des Wagens, sodass das Ganze schön aussieht. Hinzu kommt noch, dass sie lange hält und leicht zu pflegen ist. Und wenn man nicht weiß, welches Modell am besten ist, sollte man sich für die Tasche Eufab 21023 entscheiden.